Theratalk® Site-Map Eheberatung, Paartherapie und Partnerschaftstests online Login zum Partnerschaftstest-System und zur Paartherapie bzw. Eheberatung online 
       Home       Partnerschaftstest       R.A.S.       Eheberatung       Kontakt       Material       Presse   
 
     
 

Für wen ist Paartherapie online geeignet?

Ob eine Paartherapie oder ein Kommunikationstraining generell empfehlenswert für Sie wäre, können Sie mit unseren kostenlosen Partnerschaftstests Zufriedenheit und Kommunikation feststellen, die Sie beide in unserem Partnerschaftstest - System finden.

Als Paar oder einzelner Partner

Unsere Paartherapie online wendet sich sowohl an Paare als auch an einzelne Partner. Letzteres ist besonders wichtig, wenn ein Partner nicht zu einer Therapie bereit ist. Wir können Ihnen die Paartherapie online allein oder als Paar empfehlen,

  • ... wenn Sie mit Ihrer Beziehung unzufrieden sind und sich Veränderungen in Ihrer Partnerschaft wünschen,
  • ... wenn es beim Sex nicht gut läuft,
  • ... wenn Sie wenig Lust auf Sex oder keine Lust auf Sex haben,
  • ... wenn Sie Beratung nach einem Seitensprung benötigen, weil Ihre Beziehung durch den Seitensprung aus den Fugen geraten ist,
  • ... wenn Sie unglücklich darüber sind, dass Sie ständig aneinander vorbeireden,
  • ... wenn Sie Kommunikationsprobleme haben und immer wieder in Streits geraten.
  • ... wenn Sie Probleme im Bereich einer guten Balance in Ihrer Partnerschaft haben.
  • ... wenn Sie eine Veränderung in Ihrer Partnerschaft durchmachen oder erwarten und dabei Begleitung haben möchten,
  • ... wenn Sie im großen und ganzen mit Ihrer Partnerschaft zufrieden sind, aber einige Punkte gerne mit therapeutischer Hilfe verändern möchten, um auch in Zukunft zufrieden zu bleiben.

Therapie für Singles

Wenn Sie Single sind, können wir Ihnen das Single-Coaching empfehlen.

Grenzen der Paartherapie online

Nicht empfehlen können wir Ihnen eine Paartherapie generell,

  • ... wenn in Ihrer Partnerschaft ein akutes Problem im Zusammenhang mit Alkohol besteht (Abhängigkeit oder Missbrauch). In diesem Fall sollte die Therapie des Alkoholproblems an erster Stelle stehen. Danach können wir Ihnen eine Paartherapie allerdings sehr empfehlen, denn wahrscheinlich sind durch das Alkoholproblem große Schäden an in Ihrer Partnerschaft entstanden.
  • ... wenn bei einem der Partner eine behandlungsbedürftige psychische Störung (z.B. eine Angststörung) vorliegt, eine Behandlung aber noch nicht begonnen wurde. Diese Art von Problemen können nicht in einer Paartherapie gelöst werden. Wiederum ist eine Paartherapie aber gut geeignet, um danach oder eventuell auch begleitend Probleme in der Partnerschaft zu bearbeiten.


© 1996 - 2016 Dr. Ragnar Beer - Paartherapie, Eheberatung, Paarberatung und Partnerberatung online, Partnerschaftstest
Auf dieser Website veröffentlichte Daten, Grafiken und Texte sind urheberrechtlich geschütztes Material.
theratalk.de ist ein wissenschaftliches Projekt am Institut für Psychologie der Universität Göttingen.