Theratalk® Site-Map Eheberatung, Paartherapie und Partnerschaftstests online Login zum Partnerschaftstest-System und zur Paartherapie bzw. Eheberatung online 
       Home       Partnerschaftstest       R.A.S.       Eheberatung       Kontakt       Material       Presse   
 
     
 

Datenschutz in der Online-Therapie

Eine besonders wichtige Rolle spielt bei der Online-Therapie der Schutz Ihrer Privatsphäre. Da Ihre Daten über das Internet übermittelt werden, haben wir auf unserer Seite besondere Sicherheitsmaßnahmen ergriffen.

  • Die Datenübertragung erfolgt ausschließlich verschlüsselt, so wie es beispielsweise auch beim Online-Banking gebräuchlich ist. So kann während der Übertragung niemand die Daten mitlesen, wie es z.B. bei E-Mail oder unverschlüsselten Verbindungen möglich wäre.
  • Bei der Online-Therapie sind Sie Ihrem Therapeuten (und nur diesem) durch Ihre schriftliche Anmeldung persönlich bekannt.
  • Ihr Therapeut erhält Ihre Anmeldung und bewahrt sie in digitalisierter Form zusammen mit dem zugehörigen Briefverkehr (Rechnung, Login-Informationen) auf einer verschlüsselten Festplatte auf. Diese Daten werden nicht auf unserem Server gelagert.
  • Für die Therapie bekommen Sie Pseudonyme (Phantasienamen), die Sie sich bei der Anmeldung selbst aussuchen können, so dass durch Namen keine Rückschlüsse auf Ihre Person möglich sind.
  • Wir verwenden keine Cookies.
  • Wir verwenden kein User-Tracking durch andere Anbieter.
  • Wir binden keine Plugins von Sozialen Medien ein.
  • Wir binden keine Werbung von anderen Websites ein.
  • Wir verwenden keine Website-Analyse-Dienste.
  • Wir verwenden kein JavaScript und kein Java.
  • Der Zugriff auf Ihren Therapie-Bereich ist Passwort-geschützt.
  • Alle Daten verarbeiten wir selbst ohne einen externen Dienstleister einzubeziehen.

Alle an der Online-Therapie bei Theratalk® beteiligten Personen unterliegen der Schweigepflicht nach §203 des deutschen Strafgesetzbuches.

Patienteninformation zum Datenschutz

gültig ab 25.05.2018

Nach der EU-Datenschutz-Grundverordnung (DSGVO) sind wir verpflichtet, Sie darüber zu informieren, zu welchem Zweck wir in der Online-Therapie Daten speichern oder weiterleiten. Der Information können Sie auch entnehmen, welche Rechte Sie in Bezug auf den Datenschutz haben.

1. Verantwortlichkeit für die Datenverarbeitung

Verantwortlich für die Datenverarbeitung sind:

Dr. Ragnar Beer und Dr. Peter Zezula
Institut für Psychologie
Georg-August-Universität
Goßlerstr. 14
D-37073 Göttingen

Telefon: 0551 / 5177809
Fax: 0551 / 3933876
Vorwahl für Deutschland: +49
E-Mail: theratalk@uni-goettingen.de

2. Zweck der Datenverarbeitung

Die Datenverarbeitung erfolgt aufgrund gesetzlicher Vorgaben, um den Behandlungsvertrag zwischen Ihnen und Ihrem Therapeuten und die damit verbundenen Pflichten zu erfüllen.

Hierzu verarbeiten wir Ihre personenbezogenen Daten. Dazu zählt Ihre Anmeldung, alles, was Sie in der Therapie schreiben, sowie alle Tests, die Sie ausfüllen. Insbesondere verarbeiten wir auch Ihre Gesundheitsdaten. Dazu zählen Anamnesen, Diagnosen, Therapievorschläge und Befunde, die wir erheben. Die Erhebung von Gesundheitsdaten ist Voraussetzung für Ihre Behandlung. Werden die notwendigen Informationen nicht bereitgestellt, kann eine sorgfältige Behandlung nicht erfolgen.

3. Empfänger Ihrer Daten

Wir übermitteln Ihre personenbezogenen Daten nicht an Dritte.

4. Speicherung Ihrer Daten

Wir bewahren Ihre personenbezogenen Daten nur solange auf, wie dies für die Durchführung der Behandlung erforderlich ist. Aufgrund rechtlicher Vorgaben sind wir dazu verpflichtet, diese Daten mindestens 10 Jahre nach Abschluss der Behandlung aufzubewahren.

5. Ihre Rechte

Sie haben das Recht, über die Sie betreffenden personenbezogenen Daten Auskunft zu erhalten. Auch können Sie die Berichtigung unrichtiger Daten verlangen. Darüber hinaus steht Ihnen unter bestimmten Voraussetzungen das Recht auf Löschung von Daten, das Recht auf Einschränkung der Datenverarbeitung sowie das Recht auf Datenübertragbarkeit zu.

Die Verarbeitung Ihrer Daten erfolgt auf Basis von gesetzlichen Regelungen. Nur in Ausnahmefällen benötigen wir Ihr Einverständnis. In diesen Fällen haben Sie das Recht, die Einwilligung für die zukünftige Verarbeitung zu widerrufen.

Sie haben ferner das Recht, sich bei der zuständigen Aufsichtsbehörde für den Datenschutz zu beschweren, wenn Sie der Ansicht sind, dass die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten nicht rechtmäßig erfolgt. Die Anschrift der für uns zuständigen Aufsichtsbehörde lautet:

Landesbeauftragte für den Datenschutz Niedersachsen
Prinzenstraße 5
30159 Hannover
www.lfd.niedersachsen.de

6. Rechtliche Grundlagen

Rechtsgrundlage für die Verarbeitung Ihrer Daten ist Artikel 9 Absatz 2 lit. h) DSGVO in Verbindung mit Paragraf 22 Absatz 1 Nr. 1 lit. b) Bundesdatenschutzgesetz. Sollten Sie Fragen haben, können Sie sich gern an uns wenden.


© 1996 - 2018 Dr. Ragnar Beer - Paartherapie, Eheberatung, Paarberatung und Partnerberatung online, Partnerschaftstest
Auf dieser Website veröffentlichte Daten, Grafiken und Texte sind urheberrechtlich geschütztes Material.
theratalk.de ist ein wissenschaftliches Projekt am Institut für Psychologie der Universität Göttingen.
Datenschutz