Theratalk® Site-Map Eheberatung, Paartherapie und Partnerschaftstests online Login zum Partnerschaftstest-System und zur Paartherapie bzw. Eheberatung online 
       Home       Partnerschaftstest       R.A.S.       Eheberatung       Kontakt       Material       Presse   
 
     
 

zurück zur Übersicht

Pressemitteilung vom 18.06.2002

Paartherapie im Urlaub - Der Computer ersetzt die Couch

Ein neues Angebot für Paare startet in diesen Tagen am Institut für Psychologie der Universität Göttingen. Paaren soll hier eine Möglichkeit geboten werden, eine Paartherapie unabhängig von Ihrem Standort aufzusuchen. Möglich wird dies durch das Internet: Bei der angebotenen Paartherapie handelt es sich um eine Online-Therapie, die bereits zwei Jahre lang mit eingeschränkter Benutzergruppe in der Praxis erprobt wurde.

Vorteil der Online-Therapie ist, daß die Paare ihren Therapeuten nicht in einer Praxis aufsuchen müssen. Die Therapie, die zunächst sechs Wochen dauert und danach verlängert werden kann, kann bequem zu Hause am Computer durchgeführt werden. Der Kontakt mit dem Therapeuten erfolgt dabei über eigens konstruierte Chatrooms. So wird Paartherapie an (fast) jedem Ort möglich.

Vorteile ergeben sich hierdurch insbesondere für Fernbeziehungen, die an Wochenenden nur schwer Therapieplätze finden können und für Paare, in deren Nähe sich kein geeigneter Psychotherapeut finden läßt. Profitieren können von diesem Angebot aber auch Paare, die durch ungünstige Arbeitszeiten der Partner Schwierigkeiten haben, Therapie-Termine zu üblichen Praxis-Öffnungszeiten zu finden. Auch scheitert bei vielen Paaren die Therapie daran, daß es nur schwer möglich ist, regelmäßig einen Baby-Sitter zu organisieren. Dies ist bei der Online-Therapie nicht nötig. Denkbar ist es sogar, eine Paartherapie am Urlaubsort in entspannter Atmosphäre durchzuführen.

Zu erwähnen ist die hohe Qualität des Angebotes. So werden die Therapien ausschließlich von Diplom-Psychologen mit einer speziellen therapeutischen Zusatzausbildung durchgeführt.

Besonderer Wert wurde auch auf den Schutz der Daten gelegt. Die Verbindung über Internet läuft ausschließlich verschlüsselt ab. Darüberhinaus wird der gesamte Anmeldevorgang schriftlich abgewickelt, und die Partner werden in der Therapie mit einem von ihnen frei erfundenen Spitznamen angesprochen. So werden besonders sensible personenbezogene Daten gar nicht erst auf einem Rechner gespeichert.

Bei der angebotenen Online-Paartherapie handelt es sich um ein verhaltenstherapeutisches Verfahren. Während in anderen Therapieschulen mehr die Problem-Einsicht im Vordergrund steht, wird in der Verhaltenstherapie besonders stark daran gearbeitet, daß tatsächlich Veränderungen in der Partnerschaft stattfinden. Hierfür werden mit dem Paar Ziele vereinbart, an denen dann konsequent gearbeitet wird. Dies ist eine Vorgehensweise, die insbesondere auch Männer anspricht, die in der Regel Therapien gegenüber eher abgeneigt sind.

Die Online-Paartherapie wird im Rahmen einer Studie angeboten und ist dadurch preisgünstig. Informationen finden Sie im Internet unter www.theratalk.de.

zurück zur Übersicht


© 1996 - 2018 Dr. Ragnar Beer - Paartherapie, Eheberatung, Paarberatung und Partnerberatung online, Partnerschaftstest
Auf dieser Website veröffentlichte Daten, Grafiken und Texte sind urheberrechtlich geschütztes Material.
theratalk.de ist ein wissenschaftliches Projekt am Institut für Psychologie der Universität Göttingen.